Bioolympiade

Auf geht’s zur IBO!

Maike Bonsen und Julian Rudert meistern erfolgreich die erste Runde der Internationalen BiologieOlympiade

Die Internationale Biologieolympiade (IBO) ist ein seit 1989 jährlich wiederkehrender Schülerwettbewerb von sechs Nationen, der der Förderung biologisch interessierter und talentierter Schülerinnen und Schüler dient. Darüber hinaus sollen sich durch die Teilnahme an der IBO Kontakte und freundschaftliche Beziehungen zwischen jungen Menschen verschiedener Länder entwickeln, um dadurch zur internationalen Zusammenarbeit beim Lösen biologischer und ökologischer Fragestellungen und zum gegenseitigen Verständnis verschiedener Nationen beizutragen.

Auf geht’s zur IBO! weiterlesen