Berufsinfobörse

Berufsinfobörse 2018

Die 17. BerufsInfoBörse bietet ein Mehr an Perspektiven

Über 70 Aussteller zeigen auf der landesweit größten Informationsveranstaltung zur Aus- und Weiterbildung in der Droste-Hülshoff-Schule Wege in die Zukunft auf.

„Die Stimmung ist gut.“, sagt Kristina Rex. Die Parkplätze sind voll, die rund 70 Stände aufgebaut und Frank Eggers hat es geschafft, durch akribisches Ausmessen und Kennzeichen der Stellflächen die Fluchtwege freizuhalten. Abteilungsleiter Jörg Gleiß findet es „angenehm voll“ in der Aula und den angrenzenden Klassenräumen der Droste-Hülshoff-Schule und hat gerade einen Ansturm von informationssuchenden Schülerinnen und Schülern der St. Elisabeth-Schule zu bewältigen gehabt. Aus dem Küchenbereich tragen fleißige Helferinnen und Helfer Brezeln und Getränke in die oberen Stockwerke. Diana Schneider rechnet im Kopf zusammen, dass ca. 60 Schülerinnen und Schüler aus der SGS 11/1 und 2 und der SGS 13/1 bei den Vorbereitungen behilflich waren und auch jetzt, zusammen mit ungezählten Lehrkräften, dafür sorgen, dass die 17. BerufsInfoBörse an der Droste-Hülshoff-Schule wieder zu dem Bildungsevent im Bodenseekreis wird, das Aussteller und Besucher gleichermaßen schätzen. Es ist dieses Jahr eine Bildungs- und Ausbildungsmesse des „Mehr“:

Berufsinfobörse 2018 weiterlesen

Die Berufsinfobörse geht in die 16. Runde

Die landesweit größte Informationsveranstaltung zur Aus- und Weiterbildung fand am 8. Februar mit 74 Ausstellern in der Droste-Hülshoff-Schule statt.

Schulleiterin Angelika Seitzinger freute sich in diesem Jahr über 300 mögliche Aus- und Weiterbildungsangebote für Schülerinnen und Schüler der Berufsorientierungsphase von umliegenden Förderschulen, Werkrealschulen, Gemeinschaftsschulen, Realschulen, Gymnasien und dem beruflichen Schulzentrum in Friedrichshafen. Dass auch Eltern, Lehrkräfte und Fachleute aus dem Bereich Berufsorientierung das Angebot genutzt haben und sich über Ausbildungswege, Berufsbereiche und duale Studiengänge an den Ständen von A wie „Agentur für Arbeit“ und „Airbus Defence and Space“ bis Z wie „Zeppelin Universität“ und  „ZF Friedrichshafen AG“ informiert haben, bestätigte Helga Timm-van Bruggen von der PH Weingarten. „Neben gezielten Fragen zu Fächern, Abschlüssen und Aufnahmevoraussetzungen lassen sich viele Interessierte auch einfach vom Informationsangebot inspirieren“, stellte sie fest.

Ähnliche Beobachtungen machte Matthias Bodenmüller von der Boehringer-Ingelheim Pharma GmbH aus Biberach, die dieses Jahr zum ersten Mal auf der BIB vertreten war. Aus seiner Sicht nehmen viele Besucher zunächst einmal das ausgelegte Infomaterial mit, um sich dann anschließend in Ruhe und umfassend mit speziellen Aspekten zu beschäftigen. Erste Kontakte seien dann geknüpft und man wisse, an wen man sich für weitere Fragen wenden könne, so Bodenmüller. Die Berufsinfobörse geht in die 16. Runde weiterlesen

Berufsinfobörse 2017

Am 8. Februar 2017 findet in der Droste-Hülshoff-Schule die Berufsinfobörse statt.

Herzlich eingeladen sind alle Schülerinnen und Schüler in der Berufsorientierungsphase von Hauptschulen, Werkrealschulen, Realschulen, Berufskollegs, Gymnasien und beruflichen Schulen sowie junge Erwachsene, die sich neu orientieren wollen, Mütter und Väter, interessierte Lehrerinnen und Lehrer – alle, die im Bereich der Berufsfindung tätig sind.

Weitere Informationen, wie die teilnehmenden Betriebe und Institutionen, entnehmen Sie dem aktuellen Flyer der Berufsinfobörse.

Das aktuelle Rahmenprogramm finden Sie hier.

bib_plakat_2017_web_590px

Berufsinfobörse 2016

Am 24. Februar 2016 findet in der Droste-Hülshoff-Schule die Berufsinfobörse statt.

Herzlich eingeladen sind alle Schülerinnen und Schüler in der Berufsorientierungsphase von Hauptschulen, Werkrealschulen, Realschulen, Berufskollegs, Gymnasien und beruflichen Schulen sowie junge Erwachsene, die sich neu orientieren wollen, Mütter und Väter, interessierte Lehrerinnen und Lehrer – alle, die im Bereich der Berufsfindung tätig sind.

Weitere Informationen, wie die teilnehmenden Betriebe und Institutionen, entnehmen Sie dem aktuellen Flyer der Berufsinfobörse.

Das Rahmenprogramm finden sie hier.

BiB_2016_Plakat