Ausbildungsbotschafter

In der zweijährigen Berufsfachschule der Droste-Hülshoff-Schule Friedrichshafen waren letzten Freitag die Ausbildungsbotschafter der HWK und IHK Ulm zu besuch.

Insgesamt 7 Auszubildende in den Berufen Restaurantfachmann, Friseurin, Verwaltungsfachangestellte, Hörgeräteakustiker, Forstwirt, Schreiner und Fachkraft für Lagerlogistik stellten die Inhalte und Anforderungen ihrer Berufsausbildung dar.

Im Anschluss an die Präsentationen der Ausbildungsbotschafter hatten die Schüler/-innen die Möglichkeit in Kleingruppen gezielt Fragen an die Azubis zu stellen. Einige Schüler bekamen Kontaktdaten der Unternehmen von den Azubis und haben damit eine erste Anlaufstelle für ihr anstehendes Praktikum.

Babyprojekt

In Kooperation mit der Diakonischen Bezirksstelle, führte die Droste-Hülshoff-Schule Friedrichshafen das Projekt „Babybedenkzeit – Aufgepasst und Nachgedacht“ mit insgesamt 6 Schülerinnen durch.

Den Schülerinnen wurde ein unwahrscheinlich real wirkender Babysimulator anvertraut, für den sie jeweils zu zweit für 3 Tage Sorge tragen mussten. Ziel des Projektes zur Sexualprävention ist ein bewusster Umgang mit den Themen Liebe, Partnerschaft, Empfängnisverhütung, Schwangerschaft und den Prinzipien der Kindererziehung. Die Verantwortungsübernahme für ein „Neugeborenes“ sensibilisierte die Schülerinnen in dem Bewusstsein, dass die Versorgung und Erziehung eines Kindes ein hohes Maß an Arbeit und Herausforderungen mit sich bringt.

Das Projekt wurde neben der Fachlehrkraft von der Schulsozialarbeiterin und der Jugendberufslotsin der Droste-Hülshoff-Schule begleitet.

Zusätzliche Informationen zu diesem Projekt finden Sie auf dem Faltblatt-Babybedenkzeit der Diakonie.

Tolle Stimmung beim Sporttag 2015

Es lag sicher nicht nur am überlegenen Sieg der Schüler (4:0) gegen die Lehrer beim großen Abschlusswettkampf, sondern schon von Beginn an waren am diesjährigen Sporttag die Stimmung ausgesprochen fröhlich und die Teilnehmer besonders engagiert.

Das Team der Sportlehrer unter der Leitung von Frau Saupp hatte wieder einmal attraktive Spiele und Aktivitäten zusammengestellt, so dass für jede/n was dabei war, darunter Frisbee-Zielwurf, Cityroller-Staffelrennen oder die gewürfelte Sprintstaffel. Natürlich durften die Klassiker wie Tauziehen, Volleyball und Tischtennis nicht fehlen. Dazu durften sich die besonders Mutigen beim Bierkistenstapeln messen und alle Klassen stellten Teams bei den Sprintstaffeln.

Der Höhepunkt des Tages, bei dem wie jedes Jahr sämtliche Klassen der Schule mitmachten, war zweifellos der Lehrer-Schüler Wettkampf. Nach überaus spannenden und knappen Wettkämpfen -es sei nur ans Matten-Memory, an die Kissenschlacht oder ans Tauziehen gedacht- gewannen die Schüler alle Spiele und bekamen unter tosendem Applaus die verdiente Urkunde von Schulleiterin Frau Seitzinger überreicht.

Die Lehrer müssen sich fürs nächste Jahr auf alle Fälle etwas einfallen lassen. Müssen sie jetzt vielleicht vorher ein paar Tage ins Trainingslager gehen?

Hier ein paar Impressionen…

Mathematik-
Vorbereitungskurs

Der Förderverein der DHS bot in diesem Jahr zum ersten Mal einen Mathematik-Vorbereitungskurs  für das berufliche Gymnasium an. In der letzten Ferienwoche drückten die ersten Schülerinnen und Schüler an jeweils 4 Stunden täglich die Schulbank.

Herr Dr. Frank führte die Teilnehmer durch die Mathematik-Grundlagen, die zum Beginn der Eingangsklasse ins Berufliche Gymnasium vorausgesetzt werden.

Trotz der verkürzten Sommerferien waren sich am Ende des Kurses alle einig: „Der Vorbereitungskurs war super!“ Einige Teilnehmer wollten gleich den nächsten Vorbereitungskurs für die Jahrgangsstufe anregen.

Mathematikvorkurs
Schülerinnen und Schüler der Eingangsklasse des beruflichen Gymnasiums nehmen an Mathematik-Vorbereitungskurs teil.

Start ins neue Schuljahr

Nach den Sommerferien, die hoffentlich alle bei wunderschönem Wetter genossen haben, wollen wir am

Montag, den 14. September 2015

gemeinsam ins neue Schuljahr starten.

  • Für alle fortgeführten Klassen gilt: Unterrichtsbeginn um 7:20 Uhr
  • Einschulung aller neuen Schülerinnen und Schüler um 14:00 Uhr in der Aula

Das gesamte Schulleitungsteam der DHS wünscht den Lehrkräften sowie allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start ins neue Schuljahr!