Ukulele-AG


An der Droste-Hülshoff-Schule treffen sich montags und mittwochs in der Mittagspause rund ein Dutzend UkulelespielerInnen zum gemeinsamen Spielen, Üben und Probieren. AnfängerInnen sind genauso dabei wie (fast-schon-)VirtuosInnen.

Wir spielen Rock, Pop, Indie, Jazz oder Klassik – je nach Geschmack – und benutzen die Ukulele zur Gesangsbegleitung, als Soloinstrument oder im Zusammenspiel mit anderen.

Manches spielen alle gemeinsam, oft bilden sich auch kleine Gruppen, die zu zweit oder dritt neue Songs ausprobieren oder bekannte üben. Die SchülerInnen der Ukulele-AG wählen ihre Stücke und Songs meist selbst aus.

Immer mit dabei ist Herr Schenk, der mit Rat und Tat zur Seite steht, mitspielt, mitsingt, vorspielt, begleitet, ermutigt und Vorschläge macht.

Wenn in der Mittagspause wieder die Ukulelen durch die Gänge klingen, sind auch Neulinge herzlich eingeladen einmal hereinzuschnuppern. Gerne stellt Herr Schenk seine Leihinstrumente zur Verfügung.

Ukulele2