Hauswirtschaftliche
Berufsschule


Ausbildung

Die hauswirtschaftliche Berufsschule bildet den schulischen Teil der dreijährigen dualen Ausbildung im Ausbildungsberuf Hauswirtschafterin/Hauswirtschafter. 


Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über den Ausbildungsbetrieb.

Auskunft über den Ablauf der Ausbildung im Betrieb und über mögliche Ausbildungsbetriebe erhalten Sie bei der zuständigen Stelle im Landratsamt Sigmaringen durch

Melanie Becker
Telefon: 07571 102 8640
E-Mail: melanie.becker@lrasig.de


Organisation und Stundentafel

Die schulische Ausbildung umfasst neben allgemeinbildenden Fächern auch berufsbildende Fächer.

Die 13 Wochenstunden (WS) teilen sich folgendermaßen auf:

Allgemeinbildender Bereich WS
Religionslehre 1
Deutsch 1
Englisch 1
Gemeinschaftskunde 1
Wirtschaftslehre 1
Fachtheorie und -praxis           WS
Fachkunde 4
Fachrechnen 1
Fachpraxis 2
Wahlpflichtfach     1

Die Berufsschule findet einmal wöchentlich und an einem zweiten Wochentag dreiwöchentlich statt.