Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf


Merkmale und Ziele der Ausbildung

Die Ausbildung im VAB bietet

  • Hilfestellung bei der Berufsorientierung und Berufsfindung unter Begleitung einer Jugendberufslotsin
  • Berufsvorbereitung über zwei einwöchige Praktika, sowie wechselnde Tagespraktika
  • individuellen Förderunterricht in Kleingruppen
  • zielgerichtete Vorbereitung auf die Zusatzprüfung in Deutsch, Mathematik und Englisch
  • damit die Zugangsvoraussetzungen für das Erreichen des mittleren Bildungsabschlusses über das "9+3 Modell" oder über weiterführende Schulen (2BFS)
  • oder einen VAB-Abschluss ohne schriftliche Abschlussprüfung

Berufsfelder

  • Ernährung und Hauswirtschaft mit Textiltechnik
  • Ernährung und Hauswirtschaft mit Sozialpflege (Säuglings-, Altenpflege)

Aufnahmebedingungen

Eine Aufnahme in das VAB ist möglich für

  • Schüler/innen ohne Schulabschluss, die nicht in ein Ausbildungsverhältnis oder eine Vollzeitschule eintreten und die Berufsschulpflicht erfüllen müssen.
  • Schüler/innen der Förderschule ohne Hauptschulabschluss, soweit 9 Schuljahre absolviert sind.
  • Schüler/innen mit Haupt- und Werkrealschule, sofern erhöhter Förderbedarf besteht. 

Anmeldungen

Halbjahreszeugnis und tabellarischer Lebenslauf

Jeweils bis zum 1. März für das kommende Schuljahr.

Rückantwort erhalten Sie zwischen dem 20. und 25. März.

Anmeldeformular VAB  (pdf)   (docx)


Dauer, Prüfung und Abschluss der Ausbildung

Dauer: Ein Jahr in Vollzeitunterricht

Für den Erwerb eines dem Hauptschulabschluss gleichgestellten Abschlusses:

  • Schriftliche Prüfung und praktische Prüfung im Berufsfeld
  • Schriftliche Zusatzprüfung in Deutsch, Mathematik und Englisch

Für den Erwerb des VAB Abschlusses

  • Keine schriftlichen Abschlussprüfungen
  • Praktische Prüfung und Erwerb praxisorientierter Zertifikate

Zusätzliche Angebote

  1. Feste Unterrichtszeiten im Rahmen einer Ganztagesbetreuung
  2. Hausaufgabenbetreuung
  3. Individuelle Förderung in Kleingruppen
  4. Berufsorientierung durch Jugendberufslotsen

Unterrichtsfächer und Stundentafel

Allgemeiner Bereich SJ
Religionslehre 1
Wirtschafts- und Sozialkunde                       1
Sport 2
Berufsbezogener Bereich SJ
Berufsfachliche Kompetenz                                                             2
Berufspraktische Kompetenz
Ernährung und Hauswirtschaft
Textiltechnik und Bekleidung
Sozialpflege
8
Projekt- und Sozialkompetenz 1-2
Wahlpflichtfächer SJ
Deutsch 4
Mathematik und Fachrechnen 4
Englisch 1 oder 2 4
Computeranwendungen 2
Weitere stützende und ergänzende Angebote
Individuelle Förderung und
Hausaufgabenbetreuung            
4
Betriebspraktikum
1.   Eine Woche Blockpraktikum pro Schulhalbjahr
2.   Ein Tag Tagespraktikum pro Woche