Berufliches Gymnasium


Das Berufliche Gymnasium in der dreijährigen Aufbauform führt in 3 Jahren zur allgemeinen Hochschulreife. Damit kann unabhängig vom gewählten Profil jedes Fach an jeder Universität und Hochschule in Deutschland studiert werden.

In der Eingangsklasse mit Gelenkfunktion werden die Grundlagen für die im Kurssystem unterrichteten Jahrgansstufen 1 und 2 vermittelt. Die Jahrgansstufe 2 endet mit der Abiturprüfung in vier schriftlichen und einem mündlichen Präsentationsprüfungsfach.


An der Droste-Hülshoff-Schule werden  Berufliche Gymnasien mit folgenden Profilen angeboten:

Biotechnologie

Ernährungswissenschaften

Gesundheitswissenschaften

Sozialwissenschaften


Die Anmeldung erfolgt über das Online-Bewerbungsverfahren

BewO

für die dreijährigen öffentlichen Beruflichen Gymnasien und Berufskollegs.

Nähere Informationen bietet der Flyer  zum BewO