Alle Jahre wieder…! – Die Johanniter-Weihnachtstrucker

Unsere Klassen haben auch in diesem Jahr Pakete zusammengestellt und beim Weihnachtstrucker der Johanniter abgegeben. Die Päckchen gehen nach Albanien, Bosnien, Bulgarien, Rumänien und Ukraine. Dabei sollen sie Zeichen der Hilfe und Solidarität für unterschiedliche Personengruppen sein: Für Kinder in Schulen und in Waisenheimen oder Jugendliche mit Behinderung, für erwachsenen Besucher einer Armenküche oder auch für Familien in einer Kirchengemeinde.

Auf Initiative unserer SMV haben die Schülerinnen und Schüler in der Vorweihnachtszeit die Hilfspakete gemäß der vorgegebenen Packliste sorgfältig zusammengestellt und die Boxen zum Teil liebevoll verziert. Dabei waren manche Klassen besonders aktiv, sodass wir 86 Sendungen verschicken können, die dank vieler ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer bald in den Zielgebieten an richtiger Stelle ankommen werden.

(Bericht: Caroline Stiefvater, DHS)