Unterricht ab 10.05.2021

Abhängig von den Inzidenzzahlen startet ab Montag, den 10.05.2021, der Präsenzunterricht in Gruppenteilung. Bei Änderung der Lage werden die Schülerinnen und Schüler von den zuständigen Abteilungsleitungen über den Untis messenger informiert.

Ab 10.05.2021 werden folgende Klassen in Präsenz beschult

  • AVdual 1, AVdual 2, AVdual 3, AVdual 4, AVdual 5
  • 1BKP 1-1, 1BKP 1-2
  • BTG 11, SGG 11, SGS 11-1, SGS 11-2, SGS 11-3

Für die Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 1 startet der Präsenzunterricht am Dienstag, den 11.05.2021.

Wichtige Info zu den Schülermonatskarten:

Nicht benötigte Fahrkarten für den Mai 2021 können bis einschließlich Mittwoch, den 05.05.2021, 14:00 Uhr storniert werden. Wir bitten um eine schriftliche Stornierung per E-Mail (sekretariat@dhs-fn.de) oder auf dem Postweg.

Sofern Sie im kommenden Schuljahr (2021/2022) noch Schüler*in an der Droste-Hülshoff-Schule sein werden, beachten Sie bitte folgende Informationen:

  • Die Fahrberechtigung wird automatisch für das neue Schuljahr auf die Schüler eCard gebucht. Sollten Sie dies nicht wünschen, bitten wir Sie uns dies bis spätestens 23.07.2021 mitzuteilen.
  • Gerne können Sie die Fahrberechtigung für einen Monat, wie bisher, bis zum letzten Schultag des Vormonats schriftlich stornieren. Hierzu bitten wir um eine schriftliche Information per E-Mail oder auf dem Postweg – herzlichen Dank.

Bitte dringend beachten

Externe Besucher des Schulzentrums müssen einen von einem öffentlichen Testanbieter bescheinigten, negativen Corona-Test vorweisen, der nicht älter als 48 Stunden ist. Die Bescheinigung muss bereitgehalten werden. Ohne bescheinigtes negatives Testergebnis darf das Schulhaus nicht betreten werden.

Bei Betreten des Schulgeländes ist weiterhin auf die geltenden Hygieneanweisungen zu achten.

Öffnungszeiten des Sekretariats:

  • Mo. – Fr. 07:30 – 12:00 Uhr
  • Mo. – Do. 13:00 – 15:00 Uhr

Meet US – Friedrichshafen empfängt amerikanische Gäste an der Droste-Hülshoff-Schule

Am 29. September konnten Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 2 des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums der Droste-Hülshoff-Schule in Friedrichshafen mit ihren Lehrerinnen Frau Rex und Frau Rave amerikanische Diplomatie hautnah erleben. So hatten sie Gelegenheit, mit Generalkonsulin Patricia Lacina, Konsul Nicholas Abbate, Kulturreferent Thomas Cybulski und Politikreferent Dr. Jan Kotowski ins Gespräch zu kommen. Neben dem Arbeitsalltag und den Aufgaben eines Mitarbeiters der amerikanischen Vertretung wurden auch gesellschaftsrelevante Themen wie Waffengesetze, das Krankenversicherungswesen und das amerikanische Schulsystem thematisiert. Die Schulleiterin Frau Seitzinger, beteiligte Lehrkräfte und Schüler des Beruflichen Gymnasiums waren begeistert von der Veranstaltung und der Offenheit der hochrangigen amerikanischen Gäste.

internationaler Tag der Demokratie

Ein Grund zu feiern für die DHS!

Seit 2007 ist der 15. September Internationaler Tag der Demokratie. Dabei steht dieser Tag im Zeichen der Förderung und Verteidigung demokratischer Grundsätze – Anliegen, die die Klassen EG 12, SGS 12-1, SGS 13-2 und SGG 13 sichtbar machen wollten.

In Anlehnung an die Online-Kampagne „Demokratie – ich bin dabei!“ des Demokratiezentrums Baden-Württemberg verglichen die Schülerinnen und Schüler den Stellenwert, den die Demokratie für sie hat. Außerdem gestalteten sie im GGK-Unterricht eine Collage, die z.B. Grundrechte aufführt, die für sie persönlich besonders bedeutungsvoll sind.

Mit dieser Aktion stehen die Schülerinnen und Schüler für unsere Demokratie ein und wollen Werbung machen für die Herrschaft des Volkes, denn „Wahlen allein machen noch keine Demokratie!“ (Barack Obama).

internationaler Tag der Demokratie weiterlesen

We are a Fairtrade School

Der letzte Schultag des Kalenderjahres 2019 bot traditionell ein vielfältiges Programm bei der von der SMV veranstalteten Weihnachtsgala.

Im Mittelpunkt stand dabei die feierliche Zertifizierung der DHS als Fairtrade-Schule. In den vergangenen zwei Jahren arbeitete das Fairtrade-Team hart daran diese Auszeichnung zu erreichen und ist enorm stolz auf die feierliche Zertifikatsübergabe. Neben Vertretern des Landkreises, der Gemeinde Friedrichshafen und Engagierten in der regionalen Arbeit des Fairen Handels war extra aus Stuttgart dazu Frau Giessmann von der Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) angereist. Ihr oblag es, die Zertifizierungs-urkunde zu übergeben.

Zertifikatsübergabe
Frau Giessmann und das Fairtradeteam der DHS

In ihrer Rede lobte Frau Giessmann das Engagement des Fairtrade-Team und ging auf die fünf zu erfüllenden Kriterien ein, die erfüllt werden müssen, um diese Zertifizierung zu erhalten. Sie erwähnte, dass die DHS erst die einhundertzwanzigste von über 3000 Schulen in Baden-Württemberg sei, die zertifiziert würde und wünschte der Schulgemeinschaft den Mut, diesen Weg weiter zu gehen.

Abwechslungsreich war auch das weitere Programm der Gala. Die Schulband spielte verschiedenste Weihnachtslieder, so dass sich schnell eine ausgelassene Stimmung in der vollgefüllten Aula ausbreitete. Lehrer brachten im Zuge eines Improvisationstheater die Geschichte um die Eisprinzessin Elsa zum Besten, beim Weihnachts-ACTIVITY standen sich Lehrer und Schüler in den Kategorien Singen, Begriffe erraten und Pantomime gegenüber.

We are a Fairtrade School weiterlesen